Unsere Leistungen

Sichere und begleitete Personenbeförderung mit Krankentransportwagen

Unsere Leistungen

Sichere und begleitete Personenbeförderung für mobilitätseingeschränkte Personen

COMFORT Caredrive ist ein Behindertenfahrdienst, ein Rollstuhltaxi und Mietwagenservice mit einem barrierefreien Einstieg (Rampe und Einstiegshilfe). Unsere Leistung umfasst ein sicheres und betreutes Mobilitätsangebot für Menschen mit Beeinträchtigungen sowie für Klienten mit vielseitig pflegerischem Bedarf. Ermöglicht werden sichere Fahrten ins gesamte Bundesgebiet in liegender oder sitzender Position, je nach Bedarf im eigenen Rollstuhl oder im Tragestuhl. 

COMFORT Caredrive ermöglicht Menschen mit Handicap:

Krankentransportfahrten:

  • Allgemeine Behindertentransportfahrten
  • Behandlungsfahrten zum Arzt
  • Einweisungsfahrten zur stationären Aufnahme
  • Entlassungs- & Verlegungsfahrten aus dem Krankenhaus
  • Infektionsfahrten
  • Fahrten zu ambulanten Behandlungen und verordneten Therapien
  • Kurfahrten und Rehafahrten
  • Serienfahrten z.B. zur Chemotherapie, Bestrahlung oder Dialyse
  • Tagesklinikfahrten

Sie möchten einen Behindertentransport bestellen?

Privatfahrten:

  • Fahrten zum Familienbesuch oder Familienfeiern
  • Fahrten zu Freunden oder privaten Feierlichkeiten
  • Einkaufsfahrten
  • Erledigungen aller Art
  • Besuche bei Sport- oder Kulturveranstaltungen
  • Ausflugsfahrten
  • Reisen
  • Fernfahrten

Sie möchten reisen oder die Familie besuchen?

Modernste Technik an Bord für Intensiv-Patienten

Der Krankentransportwagen ist mit modernster Technik, auch für tracheotomierte und beatmete Patienten ausgestattet. Diese Fahrgäste können an ihrem vertrauten Beatmungsgerät bleiben. Die bequeme und sichere Personenbeförderung wird gewährleistet durch die Ausstattung der Spezialfahrzeuge mit allen nötigen Hilfsmitteln zur Versorgung dieser Klienten. Sauerstoffflasche, Pulsoximeter, mobile Absauggeräte sind an Bord sowie stets eine speziell ausgebildete Pflegefachkraft aus unserem Team, die jede dieser Fahrten begleitet. Somit ist eine fortlaufende Kontrolle der Vitalzeichen gegeben. Weiterhin ist Platz für das persönliche Material der Fahrgäste vorhanden, wie Notfallmedikamente oder Notfallequipment sowie das Gepäck der Patienten.

Bitte beachten Sie, dass die Fahrten für beatmungspflichtige Klienten vor der Buchung von der Krankenkasse genehmigt werden müssen. 

Sicher, komfortabel und betreut

Jede Fahrt, egal ob Krankentransportfahrt oder Privatfahrt wird vorab mit dem Patienten und bei Bedarf mit den betreuenden Ärzten / dem Klinikpersonal oder dem betreuenden Personal besprochen und komplett in einem Transportprotokoll dokumentiert. Die begleitende Pflegefachkraft für Intensivpatienten stellt die notwendige intensiv-medizinische Versorgung inkl. der Überwachung der Parameter bis zur Übergabe sicher. Aber nicht nur das. Unser Pflegepersonal betreut die Klienten und Klientinnen während des gesamten Transportes beruhigend und psychosozial. So wird nicht nur die Sicherheit gewährleistet, sondern die Lebensqualität durch ein angenehmes, angstfreies und begleitetes Reisen erhöht.

Wir helfen mit den Formalitäten

Behindertentransportfahrten mit Transportschein

Zur vorbereitenden Beantragung Ihrer Behindertentransportfahrt mit der Krankenkasse bzw. Pflegekasse. unterstützen wir Sie bei den Formalitäten. Nach der genehmigten Fahrt erfolgt die Abrechnung des genehmigten Betrages direkt mit der Krankenkasse. Ihnen wird nur Ihr Eigenanteil in Rechnung gestellt. Weitere Infos dazu finden Sie auf unseren Serviceseiten.

Das spricht für uns

Was uns auszeichnet

Spezialfahrzeug mit modernster Technik, auch für beatmete Patienten

Begleitung durch Pflegefachkräfte für außerklinische Beatmung

Vertragspartner aller Krankenkassen mit VDK-Vertrag